Wie ich arbeite

Bei mir fängt alles im Kopf an. Die Arbeit wird ausschließlich mental durchgeführt und vollzieht sich synchronisierend zwischen den beiden Gehirnhälften vom Heiler und Hilfesuchenden.

Die Mentalarbeit ist bei der Hilfe und Heilung sehr unterschiedlich in der Intensität und Dauer, kann partiell oder umfassend eingesetzt und zu jeder Zeit umgehend intensiviert oder abgeschwächt werden.

Die Synchronizität der Einflussnahme auf den verschiedensten Ebenen ist etwas vollkommen Neues.

Hierbei ist es vollkommen egal, wo Sie sich befinden.

Bei gleichzeitiger Meditation unterschiedlicher Intensität und Dauer, wird die Arbeit mit Ritualen aus alter Familientradition kombiniert. Bei dieser Arbeitsweise verläuft die Hilfe und Heilung schneller, effizienter und sicherer als bisher bekannte Heilungsmethoden.

Für die Zukunft bringt die von mir entwickelte „Mentaltechnik Suprême“ ungeahnte Möglichkeiten und weitestreichende Erfolge.

Wissenschaftlich nicht belegbar

Was ich mit meiner Arbeit anbiete ist einmalig und nicht fassbar. Die Wissenschaft ist bis heute nicht im Stande zu verstehen, was da OBEN passiert. Wer glaubt, versteht es.

Mentalarbeit mit den beiden Gehirnhälften basiert auf saubere Energie.